Weihnachtsschießen 2018

Das diesjährige Weihnachtsschießen fand heuer am Freitag, den 07.12.2018 statt. Auf Grund zahlreicher Geld- und Sachspenden aus der heimischen Geschäftswelt, aber auch von Mitgliedern, Freunden und Gönnern des Vereins konnten wieder zahlreiche attraktive Preise gewonnen werden. Wir bedanken uns an dieser Stelle vor allem bei allen Spendern für Ihre Spenden. Das Schießen wurde wie in den Jahren vorher von Vorstand Herbert Steiner organisiert. Zusammen mit Veronika und Elisabeth Puchta  stellte er die Preise zusammen. Bevor man seinen Preis in Empfang nehmen konnte, musste man am Schießstand sein sportliches Können unter Beweis stellen. Anschließend erhielt man für jeden Treffer ein Los, mit denen man die Preise ergattern konnte. Damit auch die Kameradschaft und das leibliche Wohl nicht zu kurz kam gab es aus der Schützenheimküche neben den obligatorischen Gerichten zusätzlich Gyros, frisch zubereitet. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Helfern, für die Zusammenstellung der Preise, an der Scheibenausgabe, den Aufsichten, dem Ausschank- und Küchenpersonal, ohne die so eine Veranstaltung unmöglich wäre.

Herzlichen Dank!

 

Auch die älteren Schützenmitglieder wie etwa Leo Stoll mit Frau waren beim Weihnachtsschießen vertreten

 

Weihnachtsmarkt 2018

Am Samstag, den 1. Dezember 2018 fand von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr in Meitingen wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt rund ums Rathaus statt. Auch die Lechtalschützen waren wieder mit Schokofruchtspießen vertreten. Die zahlreichen Käufer sorgten für einen raschen Ausverkauf und unterstützen so unsere Vereins- und Jugendarbeit.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern, die die Fruchtspieße im Stand in mühevoller Kleinarbeit herstellen und verkaufen, ebenso, bei allen Helfern, die das Obst besorgen und vorbereiten und allen die am Auf- und Abbau beteiligt waren.

Herzlichen Dank!

Hüttenausflug 2018

Die Jugend der Lechtalschützen aus Herbertshofen verbrachte Ende September ein Wochenende auf der Hütte der Schützenkollegen aus Gablingen in Rinnen/Tirol. Bei dem, von Jugendleiter Bernhard Kraus organisierten drei Tagesausflug in die Berge, nahmen 17 Jgendliche zwischen 10 und 20 Jahren teil. Für die reibungslose Versorgung der hungrigen Mäuler sorgtwe Vereinskoch Reimund Stock mit seinem Assistenten Anton Kraus, welche von den Teilnehmern hoch gelobt wurden. Nach einem geselligen Hüttenabend am Freitag, startete am Samstag früh die große Bergwanderung zu einer gemütlichen Tour. Um die müden Wanderer anschließend wieder zu Kräften kommen zu lassen, wurde am Abend Schweinsbraten mit einem reichhaltigen Salatbuffet serviert. Nachdem am Sonntag die Grundreinigung der Hütte durchgeführt war, machte sich die ganze Truppe wieder auf den Weg nach Hause. Alles in allem kann man sagen, ein gelungener Ausflug. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!
Wir bedanken uns auch bei den Firmen Stapf und Elektro Schuster für Ihre Unterstützung!

Komm auch du zu uns, zum Schützenverein!
Hast auch du Interesse am Sportschießen und unseren Aktivitäten, dann komm doch einfach bei uns vorbei, jeden Freitag ab 19.00 Uhr im Schützenheim im Keller der Turnhalle Herbertshofen. Näheres auch auf unserer Webseite:

www.lechtal-schuetzen.de

Eröffnungschießen mit Kameradschaftsabend

Thomas Hietmann gewinnt Eröffnungsscheibe

Mit einem zünftigen Kameradschaftsabend und einem Eröffnungsschießen starteten die Herbertshofer Lechtalschützen ins Schießjahr 2018/2019. Bei Speis und Trank begrüßte Vorsitzender Günter Pohl alle Anwesenden und bedankte sich gleichzeitig bei allen Helfern die zum Gelingen des Abends beigetragen haben.
Bei dem von Christian Mrochen organisierten Eröffnungsschießen, kämpften 30 aktive Schützen um die von Vorjahressiegerin Ramona Vitez gestiftete Eröffnungsscheibe. Nachdem die Ergebnisse ausgewertet waren, führten Christian Mrochen und Herbert Steiner die Siegerehrung durch und bedankten sich bei Ramona Vitez, für die von Ihr gespendete Schützenscheibe. Mit einem 52,2 Teiler gewann Thomas Hietmann die Eröffnungsscheibe, gefolgt von Johannes Schmiedel mit einem 61,1 Teiler. Dritter wurde Manfred Gropper mit einem 62,2 Teiler. Anschließend wurde die Scheibe von Christian Mrochen an Thomas Hietmann übergeben.
Zum Schluss bedankte sich Herbert Steiner noch für den zahlreichen Besuch, und wies darauf hin, dass das Schützenheim nicht nur beim Eröffnungsschießen geöffnet hat.
Ab sofort ist das Schützenheim wie folgt geöffnet: Mittwoch und Freitag ab 19.00 Uhr, Jugendtraining Freitag 19.00 Uhr – 20.00 Uhr. Außerdem haben Sie bei uns die Möglichkeit die Bundesliga auf SKY zu verfolgen. Zusätzliche Termine für die Fußballübertragungen entnehmen Sie bitte unserer Webseite: www.lechtal-schuetzen.de

Sportleiter Christian Mrochen, Gewinner 2018 Thomas Hietmann, Vorsitzender Herbert Steiner